Startseite

› Diagnosen

› Therapien

› Hildegard von Bingen

› Spezielle Verfahren

› Wellness

› Energetische Therapien

 

Termine:

› Aderlass nach Hildegard

› Meditationen

 

› Rose Haußmann

› Interessantes und Wissenswertes

› Impressum/Kontakt

Aktuelle Termine:

› Aderlass nach Hildegard von Bingen

  • Mo 8.1.2018
  • Do 1.2.2018
       bis Di 6.2.2018
  • März 2018
       Termine auf Anfrage
  • Di 3.4.2018
       bis Fr 6.4.2018
  • Mi 2.5.2018
       bis Sa 5.5.2018
  • Mi 30.5.2018
       bis Mo 4.6.2018
  • Fr. 29.6.2018
       bis Mi 4.7.2018
  • Mo 30.7.2018
       bis Do 2.8.2018
  • Mo 27.8.2018
       bis Sa 1.9.2018
  • September 2018:    Termin auf Anfrage
  • Für Ihren Termin rufen Sie mich bitte an.

    Therapien

    Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß

    WirbelsäulentherapieDie Dorn-Wirbelsäulentherapie ist eine sanfte, effiziente, einfache und nebenwirkungsarme
    Methode.

    Dabei werden nach dem Beinlängenausgleich, Becken und Kreuzbein, sowie die Wirbelsäule gerade gerichtet.

    Es gibt Übungen für zu Hause, um das Ergebnis zu stabilisieren. Geeignet ist die Methode für alle Wirbelverschiebungen, zum Beispiel: Verspannungen, Schmerzzustände, Beckenschiefstand etc.

    Die Art und Dauer der Behandlung stimmen wir im persönlichen Gespräch ab.

    Wichtige Information für meine Patienten und diejenigen, die es werden möchten:

    Nicht jede Therapie ist für jeden Menschen geeignet. Daher möchte ich Sie bitten, mir für die richtige Wahl der für Sie geeigneten Therapie, zu vertrauen.


    Vitalogie nach Dr. Huggler

    Vitalogie nach Dr. HugglerSchon minimale Fehlstellungen und Verschiebungen können Auswirkungen auf die Wirbelsäule und das Nervensystem haben.

    Durch die Fehlstellung der Wirbel wird auf die Nerven ein Druck ausgeübt, der den permanenten Fluss lebenswichtiger Informationen zwischen Nerven und Gehirn stört. Durch den reduzierten Nervenimpuls, der oft unbemerkt Jahre besteht, können verschiedene Krankheiten entstehen.

    Mithilfe der Wirbelsäulentherapie nach Dr. Huggler wird erreicht, dass die Stellung der Wirbelsäule sich selbst korrigiert und gedrückte oder eingeklemmte Nerven befreit werden um somit Nervensignale wieder frei fließen können.

    Diese Therapie ist eine ganzheitliche eigenständige Behandlungsmethode.


    Die moderne Schröpftherapie und Schröpfkopf-Massage

    Ohne jede Nebenwirkung aktiviert die pulsierende Schröpftherapie die Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Kombinationstherapie (Schröpfen mit Massage) hat eine besondere Tiefenwirkung die das Gewebe deutlich auflockert und mit Nährstoffen versorgt

    SchröpfenDie Schröpftherapie leistet wertvolle Hilfe bei:

    > Muskelverspannungen, Rückenproblemen
    > Kopfschmerzen, Arthrose etc.
    > Erfolgreiche Behandlung von Cellulite

    Termine bitte frühzeitig buchen – gerne telefonisch unter 07021 863 66


    Akupunktur

    AkupunkturYin und Yang sind gegenpolige Energieströme.

    Nur wenn diese Energien in einem harmonischen Miteinander gleichmäßig den Körper durchströmen, ist der Mensch gesund. Yin- und Yang-Energien fließen in Bahnen, den sogenannten Meridianen. Auf diesen Meridianen finden wir die meisten der uns bekannten Akupunktur-Punkte.

    Durch das Setzen der Akupunktur-Nadeln an ausgewählten Stellen des Körpers können Organe günstig beeinflusst werden. Beschwerden und Schmerzen werden gelindert.

    Ihr besonderer Vorteil: Sie ist nicht nur wirkungsvoll, sondern weitgehend frei von Nebenwirkungen.


    Aku TapingAku-Taping

    Diese speziell entwickelten Aku-Tapes (Bandagier-Technik) ermöglichen durch die Haftung an der Oberhaut, eine Reibung gegen das Unterhautgewebe.

    Dadurch werden die körpereigenen Schmerzreduktionssysteme aktiviert und eine sofortige Schmerzlinderung kann erzielt werden. Zudem stellt sich ein besseres Bewegungsgefühl der getapten Gelenke ein.

     


    Injektions- und Infusions-Therapie

    Starke und hartnäckigste Schmerzen sind für die Betroffenen eine Qual, die kaum zu ertragen ist.

    InjektionstherapieJe nach Art der Schmerzen, kann eine Injektions- oder Infusions-Therapie eine wesentliche Linderung bringen.

    Zum Beispiel bei:

    > Bandscheibenvorfall
    > Erkältungskrankheiten
    > Ischialgie
    > Tinitus
    > Schwindel
    > Durchblutungsstörungen
    > Mangelernährung
    > Blasenentzündungen u. v. m.

    Auch diese Therapie kann gerne bei Ihnen zu Hause erfolgen.